Navigation überspringenSitemap anzeigen
Deutschland verbraucht mehr Papier als Afrika und Südamerika zusammen! Doch gemeinsam können wir was ändern
133Soviele Pappkartons wurden in Deutschland weggeworfen seit dem du auf dieser Webseite bist.

2017 wurden in Deutschland 3,55 Mrd. Pakete versandt. Das sind mehr als 134 Zustellung, jede Sekunde! Da fast ausschließlich in Einweg versendet wird, rechnen wir hier mit nur 133 Paketen pro Sekunde.

Diese Angebe ist ohne Gewähr.
Stopp diesen Irsinn!Werde Pionier, gemeinsam retten wir unsere Natur.
Kontakt aufnehmen
Schreibe eine Mail

an jemanden den du mit der Idee anstecken willst. An deinen lieblings Online-Händler, besten Freund oder an Entscheider aus Politik und Wirtschaft.

Bestell mit Mehrweg
Bestell mit Mehrweg

hier findest du alle Unternehmen die bereits auf Mehrweg umgestiegen sind. Schau vorbei uns unterstüzt diese Händler bei ihrem neuen Weg.

Versand umstellen
Stelle deinen Versand um

Du bist Online Händler und versendest noch in Einweg? Lass dich von unserem Konzept überzeugen.

Swipe
1
Individuell angepasstes Verpackungsmaterial

Mit Hilfe von Mehrwegfüllmaterialien ist die Versandvorbereitung in wenigen Handgriffen erledigt. Unsere verschiednen Module passen sich der Form und Sichherheitsanspruch der versendeten Waren perfekt an.

Hohe Warensicherheit

Unsere Füllmaterialen schützen trotz geringem Eigengewicht die Ware auch bei Torbulenzen sehr effektiv. Weniger Versandschäden spart nicht nur Geld ein, sondern schont auch Ressourcen.

einfache Rückführung

Nach der Warenentname wird die Box vom Paketboten direkt wieder als Retour mitgenommen. Da unsere Box nicht mit Paketklebeband, sondern durch Plomben verschlossen wird, ist die Box in 2 Hangriffen für den Rückversand vorbereitet.

alternativ kann die Box auch in einem Paketshop abgegeben werden.

Box-Wirtschaft für guten Überblick

Unsere Boxen sind mit Strichcodes gekennzeichnet. Mithilfe von Handscanner und Software kann so der Wareneingang der Boxen einfach und zuverlässig festgehalten werden. Die Barcodes können zudem kostenneutral mit der Firmenanschrift oder einem kleinen Slogan ergänzt werden.

Zero Waste

Beschädigt Boxen werden aus dem Versand ausgesondert und zu neuen Boxen verarbeitet. Somit wird kein Material verschwendet. Auch die Schanieren sind vollständig aus PP, so wird die box zu 100% wieder in den Kreislauf zurückgeführt.

FAQhäufig gestellte Fragen
Was ist GEMEINSAM BIO

GEMEINSAM BIO ist an erster Stelle eine Einkaufsgemeinschaft. Das heißt, dass sich verschiedene Menschen zusammenschließen, um sich beim Einkauf ihrer Waren eine dauerhafte Ersparnis zu sichern. Früher waren Einkaufsgemeinschaften lokal eingeschränkt, der Bestellprozess mühsam und aufwendig. GEMEINSAM BIO hat diese alte und großartige Idee digitalisiert, um so noch mehr Menschen Zugang zu biologischen Produkten zu ermöglichen. Und das mit dauerhaft günstigeren Preisen, einer riesigen Angebotsvielfalt und einem bundesweiten Versand.

Verantwortung übernehmen, trotz günstiger Preise

Wir finanzieren uns nicht durch den Verkauf von Waren, sondern durch Mitgliedsbeiträge. So können wir uns ganz nach den Ansprüchen unserer Mitglieder und nachhaltigen Grundsätzen richten. Wir sehen uns als Vermittler und betreiben durch diese Art des Einkaufs keine aggressive Preispolitik, sondern senken die Kosten. Unsere Lieferanten bestimmen selbst Ihren Preis, anders als bei einer Verhandlung mit einem Supermarkt, der viel Preisdruck erzeugt. Durch unseren Verzicht auf eine Handelsmarge, beziehungsweise das Wegfallen von Zwischenhändlern, einen stabilen und selbstbestimmten Preis und kontinuierliche Abnahmen, sichern wir kleinen Manufakturen oder Betrieben einen Absatzmarkt und somit auch Einkommen. Hört sich zu gut an um wahr zu sein? Wir haben keinen Druck Geld zu verdienen, um Anliegern Dividenden auszuzahlen, ewiges Wachstum können wir nur bei unseren Lebensmitteln zusichern. Denn wir sind für den Konsumenten da, die Bauern und die Umwelt.

Wie funktioniert das mit der Mitgliedschaft?

Als Mitglied unserer Einkaufsgemeinschaft erhältst du alle Produkte zum Selbstkostenpreis. Durchschnittlich sparst du so 25 Prozent gegenüber dem Einkauf in einem Supermarkt!

Mitglieder, die unsere ermäßigte Mitgliedschaft in Anspruch nehmen, bitten wir um einen entsprechenden Nachweis. Mit dieser Mitgliedschaft wollen wir euren derzeitigen Lebenssituationen gerecht werden.

Um unsere laufenden Kosten wie Mitarbeiter, Lizenzgebühren und Miete decken zu können, sind wir auf Mitgliedsbeiträge angewiesen. Neben diesen entwickeln wir uns als Gemeinschaft fortlaufen weiter; unser Sortiment wird aktiv von unseren Mitgliedern mitgestaltet. Auch für einen reibungslosen Bestell- und Lieferprozess wird Sorge getragen. Dabei ist es für uns wichtig, darauf zu achten, fair und nachhaltig zu handeln und nicht an den falschen Stellen Geld zu sparen.

Wir sind dein Fachhandel

Der Fachhandel hat es bekanntlich zurzeit sehr schwer. Supermärkte und auch Discounter setzten immer mehr auf BIO. Wir finden es widersprüchlich, wenn BIO bei einem Konzern gekauft wird, der den Großteil seines Profits durch konventionelle Produkte erwirtschaftet. Mit dem Kauf wird also nicht nur ein Unternehmen gestärkt, das wider alle BIO-Überzeugungen handelt, sondern auch die Basis des BIO-Fachhandels. Als BIO-Fachhändler möchten wir uns diesem Trend entgegenstellen und Alternativen schaffen. Wir sehen viel Aufholbedarf in punkto Nachhaltigkeit, nachhaltigem Wirtschaften und Transparenz beim stationären Fachhandel. Fehlende Flexibilität macht es zudem kleinen Manufakturen und Erzeugern schwer, ins Sortiment aufgenommen oder wegen zu geringen Umsätzen weiterhin gelistet zu werden. Wir schaffen Lösungen durch neue Ansätze. Wobei wir der Idee hinter BIO treu bleiben und sie an der heutigen Zeit neu ausrichten.

Oder kontaktiere gerne den entsprechenden Ansprechpartner aus unserem Team
LouLou

„Ich bin die Lou, 24 Jahre jung und bewege mich seit meinem Abi in der Modebranche. Meinen Bachelor habe ich in Bekleidungstechnik abgeschlossen und durch verschiedene Schlüsselmomente gemerkt, dass ich unbedingt war verändern will. Textilien sind wunderbar vielseitig einzusetzten, im reBOX Team bin ich für die Anwendbarkeit und Weiterentwicklung verschiedenster Lösungen zuständig“

nachhaltige Textile-Versandlösungen
LeonhardLeonhard

„Wir haben reBOX aus verschiedenen Gründen gegründet, vor allem aber unserer Umwelt zuliebe, Hier spricht nicht mein kleiner Öko-Hippie aus mir, allein aus Selbsterhaltungstrieben müssen Wir unser Umwelt schützen und achten, nicht nur mit schönen Worten. Sondern mit Massenfähigen Lösungsansätzen in allen Bereichen. Versand ist unser Thema. Hier haben wir schon viell erreicht und noch mehr vor.“

Geschäftsführung und Kommunikation
LeonLeon

„Ich habe während meines Studium an der HNE (Hochschule für nachhaltige Entwicklung) schnell gemerkt, wie wichtig es ist nachhaltige Lösungsansätze mit Wirtschaftlichen Abläufen zu kombinieren, Firmen beim der Inttegreren unsers Lösungsan zu beraten und betreun macht immer wieder viel Freude zu sehen, wie unser Konzept angenommen wird und wieviele Ressourcen dadurch gespart macht meinen Beruf zu einer Berufung.“

Geschäftsführung und Vertrieb
ElijaElija

„Ich habe im Zuge meines Studiums viele Bereiche des Ressourcenmanagement kennen und schätzen gelernt. Bei reBOX war es allerdings Liebe auf den ertsen Blick. Unser Konzept vereint so viele für mich interessante Aspekte miteinander und hat auch im Ausbau von Effektivität und Nachhaltigkeit weiterhin viele Ansatzmöglichkeiten. Ich arbeite vor allem an der Konzeptinierung und Durchführung eines Überregionalen Pfandsystems.“

Umwelttechnik und Ressourcenmanagement
Swipe
030 - 530 118 34
Sternel und Kruck GbR - Logo
Zum Seitenanfang